Stockholm Style

Alles Holz! Die Dominanz des Materials Holz beim Stockholm Style spürt man auch in diesem Bad. Als besonderes Dekorationselement dient die Maserung des Holzes. Der Raum nicht sich gekonnt zurück und lässt die Farbe, das Muster und die Kombinationsmöglichkeiten des Materials für sich wirken.

 

Schlichte Formen und eine behagliche, indirekte Lichtszenierung schaffen Gemütlichkeit und unterstreichen die Wärme des Holzes. Durch den Kontrast mit dunklen Farben wirkt der Raum klar, sauber und puristischer. Dadurch entsteht ein Spaga zwischen klarer Reduktion und angenehmer Wärme.

  • Holztöne wie Kiefer, Ahorn, Kork
  • warme Grautöne
  • sanftes Woll-Weiß
  • helle bis dunkle Brauntöne
  • Rot, Schwarz und Weiß als Akzentfarbe.

Olaf Ringeisen Malermeister 

Inhaber der Malerwerkstatt Ringeisen in Northeim

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Qualygate, Inh. Olaf Ringeisen